Das Physioenergetik - Zertifikat

ZertifikatNach Abschluß der Kurse

  • Physioenergetik  1 -  6
  • Physioenergetik Trainingskurs
  • Muskeltests in der Physioenergetik
  • Grundlagen des Akupunktursystems
  • AORT 1
  • Chemie Aufbaukurs (Physioenergetik für Fortgeschrittene)

und einer supervidierten Behandlung kann durch eine praktische und theoretische Prüfung das Physioenergetik-Zertifikat erworben werden.

(Die supervidierte Behandlung kann auch im Rahmen des Refresher-Kurses im selben Jahr absolviert werden.)

Alle geprüften Physioenergetik-Absolventen sind berechtigt, in die offizielle Therapeuten-Liste aufgenommen zu werden und damit die geschützte Bezeichnung »Physioenergetik« und das Physioenergetik-Logo für Ihre Arbeit zu verwenden.

PHYSIOENERGETIK ist eine eingetragene Marke der Arbeitsgemeinschaft für Physioenergetik, Wien.
Das Zertifikat gibt jedoch keine Berechtigung, selbst Physioenergetik zu unterrichten.