Die Akademie

Unsere Gesellschaft veranstaltet seit 1989 Ausbildungen zur Physioenergetik, sowie Kurse zu verwandten Gebieten aus der Komplementärmedizin.

Gegründet als "Arbeits­gemeinschaft für Physioenergetik" wurde die Organisation im Jahre 2011 umbenannt in "Internationale Akademie", ein Ausdruck dafür, dass Physioenergetik nicht nur in Europa gut bekannt ist, sondern inzwischen auch in Japan, Russland und Südamerika unterrichtet wird.

Während sich Name, Erscheinungsbild und Kursinhalte verändert haben, stehen nach mehr als 20 Jahren immer noch die selben Werte im Mittelpunkt unserer Arbeit: Hohe Qualität, direkte Umsetzbarkeit, ganzheitsmedizinisches Denken, Professionalität und ein verantwortungsvoller Umgang mit Kursteilnehmern und Patienten.