SCHALTZENTRALE GEHIRN

Schreckgespenster wie Alzheimer, Demenz und Parkinson sind momentan sehr präsent und die Zahl der Erkrankungen rasant im Steigen begriffen.

 

Der Lösungsschwerpunkt liegt in der Früherkennung und Prävention!

 

Neurotransmitter regulieren die Zellkommunikation und damit Neuroplastizität und Neurogenese - Formbarkeit und Neubildung.

Neuesten Forschungen zufolge stehen Neurotransmitter und das Gehirn aber auch in engem Zusammenhang mit der Darmfunktion!

 

 

In diesem Seminar werden spannende Forschungsergebnisse präsentiert, Grundwissen über Zellkommunikation vermittelt, Tests vorgestellt, die der Früherkennung dienen und Therapieansätze gezeigt

 

Mit praktischen Übungen können die Teilnehmer unmittelbar erfahren, wie das Gehirn stimulierbar ist.

Leitung Raphael Van Assche, MSc D.O.
Datum 23.02.2019
Kurszeiten

Samstag, 10:00 - 13:00 und 15:00 - 18:00 Uhr

Kosten € 135.00
Kursort Seminarzentrum - Frimbergergasse 6 - 1130 Wien
Zielgruppe TherapeutInnen mit Grundkenntnissen in einer kinesiologischen Testmethode