UNVERTRÄGLICHKEITEN

Thema dieses praktisch orientierten Seminars sind die unterschiedlichen Arten von Unverträglichkeiten - und vor allem jene, für die in der Physioenergetik-Ausbildung zu wenig Zeit ist: Pseudoallergien, Enzymmangelzustände, Histaminintoleranz, ...
Nach einem kurzen Überblick über die diversen Formen und ihre Testung mittels Physioenergetik beschäftigen wir uns schwerpunktmäßig mit den Histaminosen, der Fructoseintoleranz und der Glutenintoleranz.
Eine gute Therapie von Patienten mit Unverträglichkeiten steht und fällt mit einer kompetenten Ernährungsberatung. Wie wird das Ernährungsprogramm in das tägliche Leben umsetzbar?

Antworten darauf werden in diesem Kurs ausführlich besprochen (sowohl was Einkauf und Kochen betrifft, als auch Essen im Restaurant).

Leitung Andrea Doppelhofer
Datum 06.-07.10.2017
Kurszeiten Freitag, 10:00 - 13:00 und 15:00 - 18:00 Uhr Samstag, 09:00 - 13:00
Kosten € 265.00
Kursort Seminarzentrum Frimbergerg. - 1130 Wien
Zielgruppe TherapeutInnen mit Grundkenntnissen in einer kinesiologischen Testmethode